Suche

Weisheit… und wie wir unsere eigene Wahrheit leben

In einer Podcastfolge von Laura Malina Seiler sagte sie: „Lebe deine eigene Weisheit.“ Dieser Satz hat mich zum nachdenken gebracht. Was bedeutet das, die eigene Weisheit zu leben?


Je mehr ich diese Aussage in mir bewegte, um so mehr fiel mir dazu ein. Es ist die Quintessenz aus dem was wir selbst entscheiden, wie wir leben wollen. Es bedeutet, dass wir die Macht über unser Leben haben und damit verantwortlich umgehen sollten. Das wir uns und unserer inneren Stimme vertrauen dürfen und vor allem bedingungslos danach handeln. Das wir selbst bestimmen ob wir das Glas halbvoll oder halbleer sehen. Die eigene Wahrheit zu finden und zu leben, das ist eine riesige Chance und eine wunderschöne Freiheit. Ich habe mir daraufhin nochmal bewusst gemacht: Was finde ich schön auf der Welt? Woran erfreue ich mich? Was brauche ich, um happy zu sein? Wo will ich leben? Was ist mein moralischer Kompass? Was sind meine Werte? Wo stehe ich und wo möchte ich hin? Konzentriere ich mich auf das Positive? Bin ich im Vertrauen? Lebe ich so wie es mich glücklich macht?

Die eigene Weisheit zu leben ist für mich wie ein Manifest. Das Manifest unseres Lebens. Das jeder von uns selbst schreiben darf und vor allem sollte. Denn wenn wir danach leben was wir wollen und was uns glücklich macht, werden wir schneller den richtigen Weg finden. Das Leben fühlt sich echter und authentischer an und führt uns direkt zu wahrhaftigem Glück🌻