Suche

Slowly… und warum es so wichtig ist, im eigenen Leben aufzuräumen.

In meinem Song SLOWLY von meinem Album ´Alle diese Jahre`(Link in Bio) geht es ums aufräumen des Lebens. Sich anzuschauen, wie das eigene Leben bisher gelaufen ist und sich die Fragen zu stellen: Was habe ich aus meinem Erlebten gelernt? Was davon lasse ich zurück und was nehme ich als Learning mit? Wo sehe ich das Positive in schwierigen Zeiten und welche Kraft ziehe ich aus schönen Momenten? Und was hilft mir davon heute den Weg zu gehen, der mich glücklich macht?


Ich glaube daran, dass alles seinen Sinn hat und das wir Situationen erleben, um daran zu wachsen. Ich bin viele und lange Jahre durch dunkle Täler gelaufen, immer auf der Suche nach dem kleinen Weg zurück auf den Berg, zurück nach oben, ins Licht. Und ich habe lange einen dunklen Schleier auf diese Zeiten gelegt, wollte sie verdecken. Doch sie sind ein Teil von mir und nachdem ich das verstanden hatte und noch einmal slowly durch den Schmerz getanzt bin, konnte ich erkennen, wieviel ich aus diesen schwierigen Erlebnissen gelernt habe. Wieviel ich gewachsen bin und wie sehr mir das heute hilft, ein freies Leben zu führen das ich nach meinen Wünschen gestalte. Ich habe Frieden geschlossen mit meiner Vergangenheit und aufgeräumt, mir nur die besten Dinge ausgesucht, die ich auf meinem Weg in eine glückliche Zukunft mitnehme🌻