Suche

Es ist egal was du denkst… und warum du in jedem Fall recht behalten wirst.

Das sagte schon Henry Ford: „Das womit du Dich die ganze Zeit beschäftigst, ist das was kommt, weil du jetzt schon darin lebst.“ Und so ist es. Was nicht im spirituellen Sinne gemeint ist. Meiner Meinung nach regnet es keine Geldscheine vom Himmel, egal wie sehr ich in dieser Vorstellung lebe. Doch ich bin überzeugt davon, dass wir unsere Ziele und Träume alle erreichen können, wenn wir uns in die Energie begeben, dass sie schon sichtbar sind; weil wir so sehen, dass es möglich ist sie zu erreichen. Dann viben wir auf einer Schwingung, die uns viel aufmerksamer sein lässt für die Möglichkeiten die wir haben, für die Wege um ans Ziel zu kommen. Wenn wir innerlich in der Überzeugung leben, dass unser Traum wahr wird, unser Ziel erreicht oder unser Vorhaben gelingt, setzen wir so viel positive Energie frei, dass wir automatisch auf die richtige Frequenz kommen. Dann kann es garnicht mehr anders passieren. Das ist nicht einfach, im Gegenteil, oft versteifen wir uns dann oder werden ungeduldig. Dafür ist es wichtig loszugehen und alles dafür zu tun was in unserer Macht steht um unser Vorhaben in die Tat umzusetzen. Danach heißt es Vertrauen. Vertrauen, dass es so kommt. Und dann wird es so kommen.

Ich habe bemerkt wie entspannt das Leben ist, seit ich in diesem tiefen Vertrauen bin. Wie aufregend es ist zu spüren, dass die Dinge sich alle nach meinen Wünschen fügen und wie sehr ich es jedem empfehlen kann, sich in diese Energie zu begeben. Denn: Egal was du denkst, du wirst in jedem Fall recht behalten!🌻




1 Kommentar