KATE

…ich bin ein verrückter Geist, eine kreative Seele auf der Reise. Temperamentvoll und immer schon den zehnten Schritt vor dem Ersten vor Augen versuche ich trotzdem, im Heute zu leben. Die Menschen die ich liebe sind mir das Wichtigste auf der Welt. Bist Du mein Freund bin ich immer für Dich da und quatsche bis tief in die Nacht über Gott und die Welt mit Dir. Ich bin Stammgast in meinem Gedankenkarussel, weil ich alles analysiere. Ich versuche „mir die Welt, wie sie mir gefällt“ zu machen und dabei auf jeder Station meines Weges etwas zu lernen, dass mich voranbringt. Dem Leben versuche ich mit positivem Blick und Gedanken zu begegnen und es möglichst kreativ und künstlerisch zu leben. Dabei höre ich auf meinen Bauch und mein Herz.

 

Kate Louisa hat mit ihrer Band seit 2018 eine beachtliche Reise hinter sich. Unabhängig und selbst am Steuer. Die erste EP steigt auf Platz 16 der Pop-Charts ein und platziert die beiden Singles „Mit dem Rücken zur Wand“ und „Schwerer Rucksack“ im Radio. 2019 machen die vier halt in Frankfurt, wo sie den Newcomer Wettbewerb des Woman of the World Festivals gewinnen und neben Namika, Alice Merton und Bonnie Taylor die Bühne bespielen. Die Single „Mädchen ohne Land“ setzt sich im Juni 2019 direkt auf Platz 27 der Popcharts und während die vier Musiker durch ganz Deutschland fahren um über 40 Livekonzerte zu spielen, erhebt Kate ihre Stimme in diversen Presseartikeln und Bloq-Interviews. Den Mund aufmachen, die Meinung sagen, was anstoßen, Ecken und Kanten haben - das ist Kate, das ist die Band Kate Louisa und das spiegelt sich in ihrer Musik wieder. Kate hat keine Angst davor unbequem zu sein. Sie erhebt ihre Stimme zum Thema Frauenquote im Musikbusiness, erzählt offen aus ihrer facettenreichen Vergangenheit und inspiriert dabei einmal mehr dazu aufzustehen, die alten Geister hinter sich zu lassen und den Mut zu haben sich ins Leben zu werfen.

Das zahlt sich aus: Der Radiosender Deutsch FM wählt sie zur Newcomerin des Jahres, das Hamburger Abendblatt nennt sie „die neue Pop Hoffnung aus Hamburg“, die Bild Zeitung sieht “DEN Nachwuchs Star“ schon den Stadtpark ansteuern und die Bunte stellt sie als Newcomerin im Rahmen des New Faces Awards vor. Kate Louisa ziert 2X das Cover des Alstermagazins und erhält vor allem für ihre tiefgründigen Texte viel Lob und Aufmerksamkeit. Gemeinsam mit Produzent Jo Varain und ihrer Band Gitarrist Malte Lehnung und Schlagzeuger Emil Bisping, verpackt sie ihre Melodien in einen Mix aus treibenden Beats und akustischen Instrumenten. Markante Synth-Melodien umstellen sie mit eingängigen Gitarrenlinien, die Kates emotionale Stimme perfekt zum leuchten bringen. Im November 2019 holt Michael Stich sie auf die Bühne der Elbphilharmonie. Seine Stiftung wird 25 Jahre alt und Kate ist eine der VOICES for Children neben Max Mutzke, Sasha, Frida Gold, Johannes Strate etc. Seit 2020 arbeitet die Band an ihrem Debut Album das 2021 erscheinen wird. 

Neben der Leidenschaft zur Musik ist Kate Werbesprecherin und lebt ihr Leben als Lebenskünstlerin und positive Denkerin.

Die Kunst war schon immer Kates innere Heimat. Geboren und aufgewachsen in Hamburg, verfällt sie mit drei Jahren der Liebe zur Musik, als sie ihrem Großvater auf dessen Geburtstag vor 250 Gästen ein Ständchen singt. Die Steuerberater-Fußstapfen ihrer Familie passen ihr nicht, sie schreibt bereits mit 12 Jahren lieber ihre ersten eigenen Songs und steht mit 13 neben Rolf Zuckowski auf der Stadtparkbühne. Neben dem Abi studiert sie klassischen Gesang und wechselt anschließend ins Popstudium in Hamburg wo sie u.A. mit Roger Cicero und Anna Depenbusch arbeitet. Es folgen Bands, Hauptrollen in Musiktheaterstücken wie „Cafe Amazonien“ am St. Pauli Theater, der Hamburger Popkurs, ein Plattenvertrag bei Warner Music und die Zusammenarbeit mit den Produzenten von Andreas Bourani, Elif, Lena und Silbermond. Eine Reise querbeet durch das musikalische Alphabet und doch bleibt dieses Gefühl, nicht der eigenen Stimme zu folgen. In einer Nacht 2016 sitzt Kate am Klavier und schreibt den ersten Song als Kate Louisa. „Everybodys Darling,“ erzählt von der Suche nach sich selbst und dem Gefühl sich ständig verbiegen zu müssen, um geliebt zu werden. Aufgewacht durch diese Erfahrung, trennt sie sich von Managements, Labelangeboten und ihrem damaligen Songwriting Team und sucht ihr Glück in ihren eigenen Melodien und Texten. Und sie ist angekommen; bei sich selbst mit ihrem neuen Team. Kate zeigt uns damit, dass es nie zu spät ist seine Träume zu verwirklichen und an sich zu glauben. Ob auf Platte oder mit ihrer Band auf der Bühne: Kate lädt uns ein, uns auf sie einzulassen.

 

LIVE 2020

15. August -    Freundlich & Kompetent    -    HAMBURG     -    INFO

Weitere Gigs folgen sobald wir wieder Live spielen dürfen!

 
 

MUSIK

SINGLE
TOR ZUR WELT
DOWNLOAD & STREAMING HIER 
SINGLE
MÄDCHEN OHNE LAND
DOWNLOAD & STREAMING HIER
181008_CoverFinal_1440x1440.jpg
EP
SCHWERER RUCKSACK
DOWNLOAD & STREAMING  HIER
JETZT EINE VON 500 PHYSISCHEN EP´s KAUFEN
7,00€ inkl. Versand
Single Cover.jpg
SINGLE
MIT DEM RÜCKEN ZUR WAND
DOWNLOAD & STREAMING HIER
SINGLE
SCHWERER RUCKSACK AKUSTIK
STREAMING HIER
 

PRESSE

 

VIDEOS

MUSIKVIDEOS
PRESSE
LIVE
 

INSTAGRAM

 

FOTOS

KATE LOUISA 
KATE LOUISA & BAND
ELBPHILHARMONIE - VOICES FOR CHILDREN
LIVE
 

KONTAKT

KONTAKT / BOOKING

 

 

 


 

SOCIAL MEDIA

  • Grey Instagram Icon
  • Grau Spotify Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Facebook Icon

Copyright © 2020 Kate Louisa